M

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag u. Feiertage 09:00 - 16:00 Uhr

Änderungen/Ausnahmen kurzfristig möglich.

Platzinformationen:

  • 18-Loch-Platz: geöffnet
  • 9-Loch-Platz: geöffnet
  • 6-Loch-Platz: geöffnet
  • Driving Range: geöffnet
  • Putting Grün: geöffnet
  • Clubcart: erlaubt
  • Bei Reif und Frost verfallen die Startzeiten!

Die Driving Range ist jeden Monatg ab 17:30 Uhr gesperrt!

Wetter-Informatioen:

4. Spieltag der Herrenmannschaft und letztes Ligaspiel der Saison

26. Juli 2023 | Mannschaften

Am vierten Spieltag trat die Herrenmannschaft zum letzten Ligaspiel der Saison an. Auf dem eigenen Platz spielten für den GC Kaiserhöhe die Spieler Kim Heilig, Dr. Jörg Martin, Marius Sonnenwald, Hannes Martin, Thomas Dümmler, Aaron Deuser, Thilo Kniel, Stephan Maysack und Rico Hovemann. Beim Heimspiel konnte die Mannschaft aus dem Vollen schöpfen. Aus diesem Grund konnten die Ersatzleute Ditmar Walla und Thomas Guldi sich anderen Aufgaben widmen.

In bekanntem Terrain hatte der GC Kaiserhöhe von Beginn an große Ambitionen. Das Aufstiegsspiel war in greifbarer Nähe. Auf der Höhe bei Ravenstein hatten die Spieler mit gefährlichen Scherwinden zu kämpfen. Nicht für jeden waren die Bedienungen optimal. Am Ende konnte Thilo Kniel mit 77 Schlägen den Sieg einfahren. Zu seinem Bruttosieg gab er den Hinweis: „Schlechte Schläge müssen während der Runde abgehakt werden“ an seine Teamkollegen. Hannes Martin dominierte das Feld mit seinen langen Abschlägen über weite Strecken, ließ auf den letzten Löchern aber zu viele Chancen liegen. Dennoch soll ihm zu seiner Leistung von 78 Schlägen gratuliert werden. Glückwunsch an die beiden besten Spieler des Turniers.

Bei der Siegerehrung kam es zu einem Kuriosum. Sowohl der GC Kaiserhöhe als auch der GC Mudau beendeten die Runde nach vier Spieltagen mit 13 Punkten und insgesamt 449 Schlägen über Par. Bei einer solchen Punkt- und Schlaggleichheit wird der schlechteste Spieltag gestrichen, da der GC Kaiserhöhe an den anderen Spieltagen weniger Schläger als der GC Mudau hatte, konnte der GC Kaiserhöhe den Gruppensieg am letzten Spieltag holen. Die Mannschaft bereitet sich nun voller Vorfreude auf das Aufstiegsspiel beim GC Bad Überkingen vor. Ein Großer Dank geht an Ditmar Walla, der während der Runde als „rasender Reporter“ über den Platz fuhr und die Spieler ablichtete.

Marius Sonnenwald

Cookie Consent mit Real Cookie Banner