M

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Mo – Fr : 09:00 – 14:00 Uhr
Sa / So / Feiertag: 09:00 – 14:00 Uhr

Platzinformationen:

  • 18-Loch-Platz: geöffnet (am 04.12. bis 11 Uhr gesperrt!)
  • 9-Loch-Platz: geöffnet (am 04.12. bis 11 Uhr gesperrt!)
  • 6-Loch-Platz: geöffnet
  • Driving Range: geöffnet
  • Putting Grün: geöffnet
  • Clubcart: gesperrt

Die Driving-Range ist am Montag Abend immer ab 15.00 Uhr für Pflegearbeiten gesperrt!

Bei Reif und Frost verfallen die Startzeiten!

 

Wetter-Informatioen:

4. und letzter Spieltag des Jugendmannschaftspokals in Bad Mergentheim

3. August 2022 | Jugend

Auf der 9-Loch Anlage des Golfclubs Bad Mergentheim fand der 4. und letzte Spieltag im Jugendmannschaftspokal statt. Im 18-Loch-Netto-Wettbewerb hatten wir die hohe Last eines Rückstands von 61 Nettopunkten aufzuholen.
Die Mannschaft trat erstmals in dieser Saison in Vollbesetzung an und es lief wirklich gut für uns. In der Aufstellung Moritz Welker, Jonas Friess, Nino Heilig, Jakob Friess, Leon Spielvogel, Florentin Partzsch, Vincent Stolz und Carla Rodrigues lief die Mannschaft an diesem Tag zu Hochform auf und gewann die Nettowertung mit 47 Punkten Vorsprung. Leider verpasste man dadurch das Nettofinale im Europapark Rust äußerst knapp.

Die Nettosiegerin war Carla Rodrigues mit überragenden 47 Nettopunkten, gefolgt von Nino Heilig mit tollen 42 Nettopunkten und Florentin Partzsch mit 40 Nettopunkten. Moritz Welker gewann die Bruttowertung vor Nino Heilig. Moritz hat somit an jedem der 4 Spieltage die Bruttowertung gewonnen und belegte in der Gesamt-Bruttowertung aller JMP-Spieltage und aller Mannschaften in Baden-Württemberg den 5. Platz.

Die Mannschaft gewann souverän die Brutto-Jahreswertung und qualifizierte sich für das Finale am 8. Oktober 2022 im Golfclub Bad Rappenau. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Die 9-Loch-Mannschaft spielte dieses Mal mit 6 Kindern (Leon und Luis Geldenbott, Johanna Link, Nico Wölbing, Jolina Friess und Frederik Brandel). Hier erzielte Leon Geldenbott mit 22 Nettopunkten auf 9-Loch ein starkes Ergebnis und wurde Dritter in der Netto-Einzelwertung.
In der Mannschaftswertung mussten wir uns trotz starker Leistung mit dem zweiten Platz zufriedengeben.

Vielen Dank an die Familie Friess, die an diesem Wochenende zahlreiche Spielerinnen und Spieler bei sich in Bad Mergentheim übernachten ließ und sich beim Spieltag als Kapitän um beide Mannschaften kümmerte.

Insgesamt eine tolle und erfolgreiche Saison und wir freuen uns auf die nächste im Jahr 2023.
Viel Glück der 18-Loch-Mannschaft beim Bruttofinale und bis bald.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner