*
oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

 Öffnungszeiten-Icon weiss, Golfclub Kaiserhöhe e.V. Öffnungszeiten: Di - Fr von 11.00 - 15.00 Uhr

menu
blockHeaderEditIcon

 

menu-buttons
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
breadcrumb
blockHeaderEditIcon
 
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
5. Spieltag am 8. September beim GC Glashofen-Neusaß

Unter dem Druck die Tabellenführung am letzten Spieltag zu behaupten und den ersten Aufstieg abzusichern, stellte unser Captain Peter Schäfer eine Mannschaft auf, die die Ruhe und Gelassenheit eines belgischen Brauereipferdes hat. Die äußeren Bedingungen waren im tiefsten Odenwald mehr als schwierig. Beim Pferderennen würde man die Bahnen als schwieriges Geläuf bezeichnen.
Die Fairways hatten im Prinzip einen genauso braunen Bodenbelag wie die Kaiserhöhe, aber durch den vorangegangenen Niederschlag zusätzlich eine leicht matschige Beschaffenheit. Das „Beste“ auf dem Platz unserer Gastgeber waren allerdings die Grüns, die eher an die Struktur eines Streuselkuchens erinnerten.
Diesen Herausforderungen stellten sich unsere erfahrenen Haudegen: Hans Schmitt, Uwe Höpfner, Alexander Pusch, Werner Nowak, Peter Schäfer und Hermann Schäfer. Am Ende des Tages hatte unsere Mannschaft den Sack zu gemacht und mit einem hervorragenden dritten Platz für den Schritt in die nächst höhere Klasse gesorgt.

Gratulation!

Ergebnis des Spieltags, Brutto über CR:

  1. GC Mudau                                  + 90
  2. GC Glashofen-Neusaß               + 91
  3. GC Kaiserhöhe                          + 107  
  4. GC Sinsheim-Buchenauerhof     + 132
  5. GC Golfoase Pfullinger Hof        + 147

Abschlusstabelle, Brutto über CR:

  1. GC Kaiserhöhe                                + 494
  2. GC Glashofen-Neusaß                     + 511 
  3. GC Sinsheim-Buchenauerhof           + 560
  4. GC Mudau                                         + 590
  5. GC Golfoase Pfullinger Hof               + 685

Das vor der Saison ausgegebe Ziel – nicht wieder auf den „Pfulli“ zu müssen - hatten wir konsequent verfolgt und hart erarbeitet. Den meisten Spielern unseres Aufstegerteams ist schlicht und ergreifend die Anfahrt zur Golfoase zu beschwerlich. 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail